Manzels Blog

Ein Blog über das Zwischennetz, weiche und harte Ware

Versteckte Dateien und Dateierweiterungen umschalten

| Keine Kommentare

Beim normalen Arbeiten mit Windows stören mich die versteckten Dateien im Explorer. Allerdings braucht man sie manchmal doch. Und dann muss man immer den Weg über die Ordneroptionen gehen, was auf die Dauer ganz schön nervig sein kann. Ich habe mich also auf die Suche begeben – und bin fündig geworden. Bei Lifehacker hat turnersd einen Kommentar hinterlassen, wie man das ganze per AutoHotkey (meine kleine Anleitung) realisieren kann.

Der Code sieht dabei folgendermaßen aus:

; WINDOWS KEY + H TOGGLES HIDDEN FILES
#h::
RegRead, HiddenFiles_Status, HKEY_CURRENT_USER, Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced, Hidden
If HiddenFiles_Status = 2
RegWrite, REG_DWORD, HKEY_CURRENT_USER, Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced, Hidden, 1
Else
RegWrite, REG_DWORD, HKEY_CURRENT_USER, Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced, Hidden, 2
WinGetClass, eh_Class,A
If (eh_Class = "#32770" OR A_OSVersion = "WIN_VISTA")
send, {F5}
Else PostMessage, 0x111, 28931,,, A
Return

Damit werden per Druck auf Win+H die versteckten Dateien ausgeblendet. Ein erneuter Druck blendet sie wieder ein. Beim How-To Geek gibt es noch ein weiteres Skript zum umschalten der Dateierweiterungen (.exe, .pdf und so). Diese werden mit Win+Y an- und wieder ausgeschaltet:

; WINDOWS KEY + Y TOGGLES FILE EXTENSIONS
#y::
RegRead, HiddenFiles_Status, HKEY_CURRENT_USER, Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced, HideFileExt
If HiddenFiles_Status = 1
RegWrite, REG_DWORD, HKEY_CURRENT_USER, Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced, HideFileExt, 0
Else
RegWrite, REG_DWORD, HKEY_CURRENT_USER, Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced, HideFileExt, 1
WinGetClass, eh_Class,A
If (eh_Class = "#32770" OR A_OSVersion = "WIN_VISTA")
send, {F5}
Else PostMessage, 0x111, 28931,,, A
Return

Da ich aber auch oft die versteckten Systemdateien ein- sowie ausblenden will, habe ich das ganze etwas angepasst und auf Win+S gelegt:

; WINDOWS KEY + S TOGGLES SYSTEM FILES
#s::
RegRead, SuperHiddenFiles_Status, HKEY_CURRENT_USER, Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced, ShowSuperHidden
If SuperHiddenFiles_Status = 0
RegWrite, REG_DWORD, HKEY_CURRENT_USER, Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced, ShowSuperHidden, 1
Else
RegWrite, REG_DWORD, HKEY_CURRENT_USER, Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced, ShowSuperHidden, 0
WinGetClass, eh_Class,A
If (eh_Class = "#32770" OR A_OSVersion = "WIN_VISTA")
send, {F5}
Else PostMessage, 0x111, 28931,,, A
Return

Falls es Probleme mit der Formatierung beim Kopieren gibt, findet ihr die Skripte für versteckte Dateien, Erweiterungen und Systemdateien auch bei textsnip. Außerdem wurden für diejenigen, denen es zuviel Arbeit ist, das ganze mit AutoHotkey laufen zu lassen, beim How-To Geek Anwendungen erstellt (versteckte Dateien, Erweiterungen; jeweils ans Ende des Beitrags scrollen), die nur gestartet werden müssen und den Hotkey somit aktivieren. Sie haben kein Trayicon und lassen sich somit nur über den Prozesse-Tab im Task-Manager beenden.

Ich habe dann noch eine Anwendung erstellt, die alle drei vereint, die gibt es hier.

Quellen:
Keyboard Ninja: Toggle File Extension Display With a Shortcut Key in Windows
Keyboard Ninja: Toggle Hidden Files with a Shortcut Key in Windows

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.