Manzels Blog

Ein Blog über das Zwischennetz, weiche und harte Ware

Samsung Wave

Samsung S8500 Wave ausgepackt

| Keine Kommentare

Samsung hat 500 Tester für das neue S8500 Wave gesucht. Ich habe mich beworben und nun halte ich ein neues Handy in meinen Händen. Das darf ich jetzt erstmal für 2 Monate testen. Sollte ich es schaffen, zusammen mit 10 Freunden jeweils 10 mit dem Wave gemachte Bilder hochzuladen, gehört das Handy dann weiterhin mir. Aber was rede ich, hier kommen die Fotos:

Samsung Wave Von dieser Schachtel war ich anfangs überrascht, so klein ist sie. Liegt vielleicht daran, dass mein letztes Handy, ein Sony Ericsson K550i, schon fast drei Jahre alt ist. Damals wurde wenigstens noch eine CD mitgeliefert. Nun darf man sich die Software, welche sich Kies nennt und knapp 140 MiB groß ist, aus dem Internet herunterladen. Bei ISDN ist das echt kein Spaß.

Samsung Wave

Zu den technischen Daten:

  • 3,3 Zoll Super-AMOLED-Touchscreen (kapazitiv), 480×800 Pixel
  • 1 GHz Prozessor
  • UMTS
  • Li-Ionen-Akku mit 1500 mAh
  • 5-Megapixel-Kamera mit LED-Fotolicht
  • Videoaufnahme (720p)
  • Bluetooth 3.0, WLAN 802.11n

Samsung Wave

Der Lieferumfang umfasst:

  • natürlich das Handy samt Akku
  • das Ladegerät
  • ein USB-Kabel
  • ein Headset mit 3,5-mm-Klinkenanschluss
  • eine microSD-Karte mit 1 GiB Speicher und SD-Adapter

Mein erster Eindruck: Ich bin echt begeistert von dem Gerät. Das Display ist ja mal richtig scharf. Man halte sich vor Augen, dass ein 10-Zoll-Netbook mehr als acht mal so große Bildfläche, aber nur 1,6 mal so hohe Auflösung hat. Und das WLAN! Das ist schneller als in meinem Laptop (150 MBit/s), zumindest theoretisch. Im Handy! Einfach unglaublich. Außerdem finde ich gut, dass man keinen Adapter für das Headset braucht, bei meinem alten K550i hat das schon genervt.

Zum Schluss: Bitte entschuldigt die schlechten Fotos, aber ich war wohl so aufgeregt, dass meine Hände gezittert haben. Ein ausführlicher Testbericht folgt hoffentlich bald.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.