Manzels Blog

Ein Blog über das Zwischennetz, weiche und harte Ware

Kein Sound am HTPC mit AVR nach Ausschalten des Fernsehers

| Keine Kommentare

Seit ich einen AV-Receiver (Denon AVR-X1000, gefällt mir gut) am HTPC hängen habe, tritt das Problem auf, dass nach dem Ausschalten des Fernsehers kein HDMI-Audio-Gerät mehr erkannt wird. Ist natürlich blöd, wenn zum Musik Hören immer die Glotze laufen muss. Aber es gibt ja für alles eine Lösung, nicht?
mepotitan
Das Problem tritt wohl nur dann auf, wenn der HTPC über HDMI am AVR hängt und sowohl Bild als auch Ton über HDMI übertragen werden. Wenn nun der Fernseher ausgeschaltet wird, denkt Windows, es wäre kein Gerät mehr verfügbar, obwohl der AVR ja noch eingeschaltet und funktional ist. Wenn nun der Fernseher wieder eingeschaltet wird, wird selbst das nicht erkannt. Bild ist zwar verfügbar, aber es gibt immer noch keinen Ton. Nebenbei stürzt MediaPortal bei Wiedereinschalten ganz gerne mal ab.

Und die Lösung, die ich im MediaPortal-Forum fand, ist denkbar einfach. So ist der Pin 19 des HDMI-Steckers für die Hot Plug Detection verantwortlich. In der Abbildung der Buchse befindet er sich oben links, an einem Stecker entsprechend oben rechts. Es muss nun dieser eine Pin, und nur dieser, mittels etwas Isolierband überklebt werden, wie hier dargestellt. Dann merkt Windows nicht mehr, dass der TV aus ist, und alles läuft ohne Probleme.

hdmi-buchse

HDMI Connector Pinout aus den Wikimedia Commons; Pin 19 oben links

Der Ton läuft weiter, auch wenn der Fernseher ausgeschaltet ist, und ist auch nach dem Anschalten noch verfügbar. Außerdem stürzt MediaPortal nicht mehr ab. Im oben verlinkten Forumbeitrag ist zwar die Rede davon, dass dies nur bei ATI-Karten funktionieren würde und eine nVidia 220 nach dem Standby Probleme machen würden, dies kann ich mit meiner GT610 mit Treiberversion 320.18 aber nicht bestätigen. Sollte eure Karte doch nach dem Standby kein Bild mehr ausgeben oder sich anderweitig seltsam verhalten, so gibt es im MePo-Forum aber auch einen Workaround.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.